Wer wir sind

Das JoMa-Projekt ist ein gemeinnütziger Verein. Gründungsmitglieder und Vorstand bestehen aus einem multiprofessionellen Team:

Tobias Getz

Gründungsmitglied, Vorstandsvorsitzender

Seit über 15 Jahren Begleitung von Familien mit unheilbar kranken und schwerstbehinderten Kindern
Produktmanager
Betroffener Vater

Dr. hum. biol. Dipl.-Psych. David Althaus

Gründungsmitglied, Vorstand

Psychotherapeut in eigener Praxis
Vorstandsmitglied des Münchner Bündnis gegen Depression
Mitbegründer und Vorstandsmitglied des Deutschen Bündnisses gegen Depression e.V.
Wissenschaftlicher Beirat der Verwaisten Eltern Deutschland e.V.
Supervisor und Weiterbildungsreferent für Ärzte und Psychotherapeuten
Seit über 10 Jahren regelmäßig Seminare für Verwaisten Eltern München e.V.
Autor

Antje Thalmayr

Gründungsmitglied, Vorstand

Vorstand
Erzieherin
Krankenschwester mit langjähriger Intensiverfahrung
Weiterbildung in Palliative Care
Koordinatorin der Hospiz Gruppe Landsberg e.V.
Trauerbegleitung in Ausbildung

Marion Getz

Gründungsmitglied, Geschäftsführung

Dipl.-Sozialpädagogin (FH)
Seit über 15 Jahren Begleitung von Familien mit unheilbar kranken und schwerstbehinderten Kindern
Seminarleitung
Fachreferentin
Autorin
Betroffene Mutter

Christine Stoppel-Schulze

Gründungsmitglied

Kinderpflegerin
Seit über 15 Jahren Begleitung von Familien mit unheilbar kranken und schwerstbehinderten Kindern
Studentin der Sozialen Arbeit
Fachreferentin
Betroffene Mutter

Dr. med. Michaela Krieger

Gründungsmitglied

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

Christa Sieber

Gründungsmitglied, Kassenprüfung

IPE - Kinder- & Jugendcoach
Traumapädagogik (ZPTN und Wings of Hope)
Zertifizierter WingWave Coach / HP Psych
Dipl. Betriebswirtin FH
Referentin mit eig. Fortbildungsinstitut